fbpx
Jakob Hager - Die Wunschkunden Formel

Jakob Hager – Die Wunschkunden Formel

Das Produkt Die Wunschkunden Formel von Jakob Hager

Die Wunschkunden Formel ist das neue Produkt des Facebook Marketing und Google Marketing Spezialisten Jakob Hager. Es handelt sich hierbei um einen Komplettkurs von Jakob Hager zum Thema Targeting, Zielgruppen finden und definieren und wie Du Kunden im Netz richtig ansprichst. Dieser Kurs ist ein absolutes Muss für alle, die im Internet Kunden gewinnen möchten.

Die Wunschkunden Formel

Es ist völlig egal, ob Du Profi oder Anfänger bist – ein genaues Targeting und die richtige Zielgruppe ist das Wichtigste, um erfolgreich zu sein. Unabhängig von Branche oder Business. Jakob Hager garantiert Dir, dass Du nach seinem Webinar nie wieder Probleme damit haben wirst, die richtige Zielgruppe und die richtigen Kunden zu finden.

 

 

In Die Wunschkunden Formel von Jakob Hager lernst Du, wie Du Deine perfekten Kunden im Internet findest. Dabei ist es völlig egal, ob Du aus dem Affiliate Marketing, Deine eigenen Infoprodukte verkaufst oder Du einfach mehr Umsatz für Dein Unternehmen generieren willst.

Es gibt bereits unzählige Produkte, die sich mit dem Thema „Geld verdienen im Internet“ befassen. Allerdings fehlt bei den meisten das Thema Zielgruppe und wie man seine eigene Zielgruppe im Netz findet. Und hier liegt der Unterschied. Die Wunschkunden Formel von Jakob Hager greift das komplette Feld auf. Denn ohne Zielgruppe, ohne Kunden kein Umsatz. Da nutzt einem das beste Produkt nichts, wenn es keiner kauft bzw. erst gar niemand kennt.

Mit dem Online Kurs Die Wunschkunden Formel von Jakob Hager bekommst Du:

  • Das Wissen, wie Du punktgenau Deine Zielgruppe und Deine Kunden finden wirst.
  • Du erfährst alles über Facebook Marketing Zielgruppen.
  • Du erfährst alles über Google Marketing Zielgruppen.
  • Jakob Hager zeigt Dir zwei profitable Affiliate Marketing Strategien
  • Jakob Hager zeigt Dir zwei profitable Network Marketing Strategien
  • Ein Weiteres – er wird Dir eine Strategie für Coaches und Unternehmer
  • Der Online Kurst enthält ein Bonus-Seminar: 30 Millionen Leads
  • Du erhältst unlimitierten Support von Experten
  • Du wirst nie wieder eine Frage zum Thema die richtige Zielgruppe im Internet finden haben.

Über den Autor von Die Wunschkunden Formel Jakob Hager

Heute ist der Autor Facebook Marketing und Google Marketing Specialist. In den letzten 12 Monaten hat er 1,8 Millionen EUR Umsatz erzielen können. Der kreative Kopf hat vor seinem Erfolg viele Höhen und Tiefen durchlebt. Hier eine kurze Zusammenfassung über sein Leben:

Für den Autor von Die Wunschkunden Formel war schon in jungen Jahren klar – er will Unternehmer werden, er möchte sein eigenes Business haben. Seine Familie war damals nicht wirklich begeistert von seinem Vorhaben, allerdings ließ sich der eigenwillige Jüngling  davon weniger beeindrucken und verfolgte sein Ziel weiter. Sein erstes eigenes Unternehmen gründete er in Wien, allerdings war das eher frustrierend als befriedigend. Ehrgeizig arbeitete der Jungunternehmer oft bis tief in die Nacht und verdiente alles andere als gutes Geld. So konnte es für ihn nicht weitergehen. Er entschied sich zu kündigen und nach San Francisco zu gehen.

Die Wunschkunden Formel

Der Durchbruch

Zu der Zeit hatte Jakob Hager keine Ahnung von Struktur, Marketing oder Verkauf. In den USA fand er allerdings relativ schnell einen Job bei einem Basketball Club. Der heute erfolgreiche Online-Marketer konnte in dieser Zeit unglaublich viel dazu lernen und ging nach ein paar Jahren wieder zurück nach Wien. Doch ließ der Erfolg dort etwas auf sich warten. Jakob Hager gründete ein Start Up und ging damit in die Show „Zwei Minuten, zwei Millionen“. Er wurde regelrecht auseinandergenommen. Er hätte keine Ahnung von Business… Und wieder war Jakob Hager an dem Punkt, an dem er aufgeben wollte.

ABER – zum Glück hat er das nicht getan. Zwei Jahre später war Jakob Hager erfolgreicher Unternehmer, Autor und gefragter Marketing Spezialist, der auf großen Bühnen als Redner stand. Sein Buch „Neukunden Lawine“ wurde über 10.000 mal verkauft. Sein nächstes Buch „72 Stunden Business“ ist bereits in Arbeit.

Jakob Hager sagt von sich selbst – er ist kein Wunderkind. Jeder kann es schaffen, erfolgreich zu werden! In seinem Webinar Die Wunschkunden Formel möchte er Dir all sein Wissen, seine Tipps und seine Geheimwaffe näherbringen. Er möchte, dass Du mit all dem erfolgreich wirst! Das ist das Ziel von Jakob Hager.

Die Funktionen von Die Wunschkunden Formel von Jakob Hager

In dem Content Webinar Die Wunschkunden Formel geht es darum, Deine passende Zielgruppe und Deine passenden Kunden zu finden. Nur wenn Du Kunden hast, die sich für Dein Produkt interessieren, werden die auch dazu bereit sein, dieses zu kaufen.  Wunschkunden Formel von Jakob Hager ist sowohl für Anfänger als auch erfahrene Internetprofis geeignet.

Das Ziel ist es, die perfekte Zielgruppe für Dein Online Business zu finden!

Jakob Hager führt zu Beginn erstmal etwas allgemein durch das Thema Targeting, erzählt etwas über sich und seine Erfolgsgeschichte und wird dann schon konkret. Es werden verschiedene Plattformen angesprochen, auf denen Du als Unternehmer Deine Kunden finden kannst.

Hier mal ein paar Beispiele von Zielgruppen, die Du punktgenau ansprechen kannst und die viel Potenzial mitbringen:

  • Die 50.000 reichsten Deutschen
  • Geschäftsführer
  • Vorstände
  • Manager
  • Hunde- und Katzenbesitzer (tun alles für ihr Tier)
  • Esoteriker
  • und viele mehr

Wann ist das Webinar Die Wunschkunden Formel für Dich geeignet?

  • Als Unternehmer, um neue Kunden gewinnen zu können
  • Wenn Du am Start bist, Dein eigenes Produkt auf den Markt zu bringen
  • Als Affiliate Marketer, um hohe Provisionen verdienen zu können
  • Wenn Du im Network Marketing Partner suchst
  • Um im Netz Geld verdienen zu können

Warum solltest Du am Webinar teilnehmen? Was spricht dafür?

  • Du „verbrennst“ Geld, wenn Du die falsche Zielgruppe ansprichst
  • Verschwendung von kostbarem Marketing Budget an die falschen Leute
  • Du weißt nicht, warum Deine Kampagnen schlecht laufen
  • Unwissen über die Targeting Geheimwaffe von Jakob Hager

Aufbau und Struktur von Die Wunschkunden Formel von Jakob Hager

Der Online Kurs Die Wunschkunden Formel besteht aus insgesamt sieben Modulen.

Modul 1: Einführung und Grundlagen: Worum geht´s in dem Online Kurs Die Wunschkunden Formel?

Du beginnst mit den Grundlagen. Gewinne eine Übersicht und einen ersten Einblick in die Thematik Online Marketing mit Facebook und Google und welche Fehler am häufigsten gemacht werden. Hier ein kleiner Einblick:

Jakob Hager spricht zu Beginn über die häufigsten Fehler, die Anfänger in Sachen Zielgruppen machen und geht anschließend intensiv darauf ein:

  • Produkt zuerst ausgewählt
    Es gibt grundsätzlich zwei Möglichkeiten. Du hast ein Produkt und suchst dann Deine Zielgruppe, die das Produkt kaufen würde. Falscher Weg – der richtige Weg ist, finde zuerst Deine richtige Zielgruppe und biete dann erst das Produkt.
  • Auf das falsche Pferd gesetzt
    Zu allererst kommt immer die Zielgruppe. Behalte dabei aber immer im Hinterkopf, dass die gefundene Zielgruppe kein starres Konstrukt ist. Sie verändert sich und Du musst diese immer wieder optimieren und aktualisieren.
  • Budget verschwendet
    Wenn Du auf die falschen „Leute“ setzt, dann kann Dich das ganz schön viel Geld kosten. Sinnlose und nicht zielführende Kampagnen platzieren, die wenig bis gar nicht gelesen wird. Daher immer vorher darüber nachdenken – wer ist meine Zielgruppe, wen will ich ansprechen – bevor Du Geld in Anzeigen, Kampagnen, o.ä. steckst.

Modul 2 von Die Wunschkunden Formel: Dein perfekter Kunde

Um deine ideale Zielgruppe zu finden, musst Du zuerst deinen idealen Kunden kennen. Hier lernst Du, wie Du diesen findest. Jakob Hager stellt Dir konkret die Frage – was passiert, wenn Du die falsche Zielgruppe hast?

Die richtigen Zielgruppen können zum Beispiel sein:

  • Unternehmer
  • Manager
  • Geschäftsführer
  • Käufer eines anderen Produkts – gutes Beispiel Besitzer eines Druckers. Die werden auf alle Fälle Druckerpatronen brauchen. Bist Du ein Druckerpatronen Verkäufer, dann wäre das eine ideale Zielgruppe für Dich

Die Wunschkunden Formel

An der Stelle nimmt Jakob Hager immer gerne John Wanamaker her, der mal gesagt hat: „50 % meines Budgets sind verschwendet, ich weiß nur nicht welche 50 %.“ Es ist grundlegende wichtig, die passende Zielgruppe für sein Marketing und sein Business zu finden. Denn ziellos einfach drauf los – da wirst Du nur unnötig „Geld verbrennen“ und wird Dich am Ende Dein Business kosten.

Modul 3 von Die Wunschkunden Formel: Zielgruppen auf Facebook finden

So findest Du deine Wunschzielgruppe bei Facebook und kannst sie dort ideal abbilden.

Die Wunschkunden Formel

Was machen die Leute auf Facebook?

  • Mehr als 50% rufen die Seite auf dem Smartphone auf. Wichtiger Hinweis Responsive Design!
  • Die meisten surfen während der Arbeit – die Zeiten mit den häufigsten Besuchen sind im übrigen 09.00 Uhr, 13.00 Uhr und 18.00 Uhr.
  • Was die Benutzer wollen ist Unterhaltung und persönliche Entwicklung.

 

 

Modul 4 von Die Wunschkunden Formel: Zielgruppen über Facebook ansprechen

Hier lernst Du, wie Du deine Kampagne erstellst und mit dieser die passenden Leute ansprichst.

Die Wunschkunden Formel

Wie kannst Du Facebook für Dich und Dein Business nutzen?

  • Du kannst Dir dort eine Zielgruppe aufbauen (Fans, E-Mail Listen)
  • Du kannst klein preisige Produkte direkt verkaufen

 

Facebook Marketing ist viel besser als E-Mail-Marketing. Das sind die Gründe:

  • Facebook hat keinen Spam Filter
  • Du hast 100% Zustell- + Öffnungsrate
  • Du hast günstige Kosten / Beispiel mit 10 EUR erreichst Du mindestens 1000 Leute

Modul 5 von Die Wunschkundenformel: Zielgruppen mit Google finden

Was tun Menschen, die die Google Seite aufrufen?

  • Sie suchen nach einer schnellen Lösung zu einem Problem
  • Sie suchen Informationen – kompakt und direkt.

Wie kannst Du Google für Dich und Dein Business nutzen?

  • Kaufwillige Menschen auf Deine Seite locken
  • Dein Produkt auf Google präsentieren und als Weiteres
  • Dein Produkt dann natürlich auch verkaufen

Modul 6 von Die Wunschkunden Formel: Zielgruppen optimieren

Erlerne Strategien, wie Du deine Zielgruppen laufend verbesserst, sodass Du mit diesen immer mehr Umsatz machst. Ein kurzer Input dazu:

Die Wunschkunden Formel

Facebook ist viel mehr als ein soziales Netzwerk. Die Spitzenreiter Apps wie Messenger (Nachrichtendienst von Facebook), WhatsApp und Instagram sind von Facebook.

Facebook ist ein genialer Datensammler. Du wärst dumm, wenn Du diese Maschinerie nicht für Dich nutzen würdest. Mit Facebook kannst Du Deine Zielgruppen auswählen, optimieren, usw. Du zeigst einer bestimmten Zielgruppe bestimmte Werbung von Dir. Für die Anzeigenschaltung musst einen Betrag X EUR an Facebook bezahlen. Im Übrigen – sogar Google macht Werbung auf Facebook!

Beschäftige Dich intensiv mit Targetierung von Kunden und Zielgruppen. Verbessere sie, verändere sie oder schränke sie ein. Genau auf Dein Produkt zugeschnitten. Und das wirst Du in diesem Modul von Die Wunschkunden Formel lernen.

Modul 7 von Die Wunschkunden Formel: Targeting Strategien

Das sind verschiedene Experten Strategien, mit denen Du in verschiedenen Bereichen wie Affiliate Marketing oder Network Marketing richtig durchstartest.

Ganz spannender Teil im Die Wunschkunden Formel: Der 5 Minuten Tipp

Die Wunschkunden Formel

Ein weiterer spannender Bestandteil ist der sogenannte „5 Minuten Tipp“. Laut Jakob Hager dauert es wirklich nur 5 Minuten, um mehr Leads zu generieren.

  • Als erstes erstellst Du eine Liste Deiner Superkunden, sprich die mit höchster Kaufkraft
  • Die Liste lädst Du anschließend auf Facebook hoch
  • Facebook sucht Dir ähnliche „Superkunden“ und Du kannst Dir damit eine ähnliche Zielgruppe erstellen
  • Einfacher geht’s nicht oder?

Ein „Vorführbeispiel“ – Oliver Schmuck, Online Marketer und Neukunden Experte hat diesen 5 Minuten Tipp von Jakob Hager angewandt und war danach 9 Monate lang im DigiStore auf Platz Nummer 1 mit seinem Produkt. Beide nannten es „die unendliche Kampagne“. Jakob Hager will an der Stelle einfach nochmal zeigen, dass Die Wunschkunden Formel funktioniert und jeder damit erfolgreich werden kann!

Bonus Die Wunschkunden Formel: Zielgruppen Geheimwaffe

In diesem Angebot bekommst Du 10 Facebook Zielgruppen zur Verfügung gestellt. Damit kannst Du Kunden mit hoher Kaufkraft direkt ansprechen, sofort verkaufen oder Leads generieren. Diese Zielgruppen kannst Du mit einem Klick importieren und sofort loslegen.

Diese Zielgruppen sind:

  • 50.000 der reichsten Deutschen
  • 12.000 Geschäftsführer in Deutschland
  • Personen mit hoher Kaufkraft
  • 6 Millionen Glücksspieler
  • Hundebesitzer
  • Solaranlagenbesitzer
  • Personen mit niedriger Kaufkraft
  • Leute, die Esoterikprodukte gekauft haben
  • v.m.

Fazit zu Jakob Hager Die Wunschkunden Formel

Die Wunschkunden Formel von Jakob Hager zeigt, dass er sich einem sehr wichtigen Thema widmet. Viele Unternehmer kaufen sich teure Ratgeber zum Thema „Geld verdienen im Internet“ und wundern sich, dass der Umsatz weiterhin ausbleibt.

Die häufigste Ursache ist ganz einfach, dass die falschen Zielgruppen angesprochen wurden. Junge Eltern zum Beispiel haben ganz andere Bedürfnisse und Interessen als ältere Menschen. Das muss bei der Definition einer passenden Zielgruppe berücksichtigt werden.

Unternehmer wie Du sollten sich die Wunschkunden Formel kaufen. Jakob Hager nimmt Dich mit auf eine Reise und zeigt Dir, wie Du die richtigen Zielgruppen findest. Er konzentriert sich dabei auf die Facebook und Google. Das ist sinnvoll, denn dabei handelt es sich um zwei geniale Werkzeuge mit riesigem Potenzial, um neue Kunden zu gewinnen. Und genau das wird Dir in dem Webinar von Jakob Hager Die Wunschkunden Formel aufgezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.