Unsere Erfahrungen mit DigiBizz Pro

Mit DigiBizz können Nutzer WordPress-Webseiten erstellen, Mitgliedschaften anlegen und Produkte effektiv vermarkten.

Dieser Testbericht beruht auf unseren persönlichen Erfahrungen, sowie anderen Erfahrungsberichten. Wir zeigen, was DigiBizz Pro tatsächlich bietet und wo die Stärken und Schwächen dieses Systems liegen.

Die Buchung von Digibizz Pro

Kunden haben bei Digibizz die Möglichkeit, verschiedene Versionen zu buchen. Man hat die Option, den jeweiligen Betrag monatlich zu bezahlen oder eine jährliche Zahlung zu wählen, die einen Preisnachlass von bis zu 241,80 Euro bietet.
Für die Anmeldung sind Vorname, Name, E-Mail, Straße, Hausnummer, PLZ, Stadt, Land, Telefonnummer, IBAN oder BIC erforderlich. Alternativ können Kunden via PayPal oder Visa zahlen.
Der Vertragspartner ist Digistore24. Positiv ist die Angabe eines vollständigen Impressums sowie die Angabe einer Festnetznummer. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, Digistore24 via E-Mail zu kontaktieren. In den Hinweisen wird der Kunde aufgeklärt, dass man per E-Mail Kontakt aufnehmen kann.
Nach dem erfolgreichen Kauf wird der Nutzer zu einer Downloadseite weitergeleitet und erhält einen direkten Zugang zu DigiBizz.
Die Buchung ist einfach und erfolgt zeitnah. Die Angabe von sensiblen persönlichen Daten und der Kontonummer kann für potentielle Interessenten irritierend sein. Eine Möglichkeit per Überweisung zu zahlen wäre vorteilhaft.

DigiBizz-Versionen

Kunden können aus den Versionen
  • Basic (29,90 Euro monatlich)
  • Pro (49,90 Euro monatlich)
  • Business (69,90 monatlich)
wählen. Man kann nach der jeweiligen Nutzungsdauer des Abos kündigen. Diese Formulierung ist nicht transparent. Hier wäre eine tatsächliche Dauer des Abos angebracht.
Die kleinste Version bietet nur die Basis, denn man nicht auf alle Tools zugreifen. Die Version bietet ein Projekt und ist auf drei Produkte begrenzt. Man kann in der Basic-Version maximal 500 Mitglieder verwalten und der Traffic ist auf 10.000 Besucher pro Monat begrenzt. In der Pro-Version wird Zugang zu allen Tools gewährt. Drei Projekte und 20 Produkte können mit Pro online gestellt werden. Die monatliche Besucherzahl ist auf 100.000 begrenzt und man kann 5.000 Mitglieder haben. Die Business-Version ermöglicht 5 Projekte, mit einer Mitgliederzahl von 20.000 und einer Million Besucher pro Monat. In der Business-Version sind alle Tools inklusive.

Was bietet DigiBizz Pro?

Bei DigiBizz Pro handelt es sich um eine gehostete WordPress Installation. In dieser ist DigiMember bereits integriert. Je nachdem, welche Version gebucht wurde, sind die Features von DigiMember teilweise oder ganz implementiert. Mit Digibizz Pro können Nutzer ohne Vorkenntnisse Webseiten erstellen, Mitgliedschaften anlegen, Verkaufsprozesse automatisieren und Produkte vermarkten. Durch die einfache Bedienung bietet DigiBizz Pro eine einfache Lösung für alle, die ein Online-Produkt verkaufen möchten. Nutzer können eine eigene WordPress-Webseite erstellen, wodurch der Verkaufsprozess automatisiert wird. DigiBizz bietet unterschiedliche Vorlagen mit verschiedenen Designs. Durch diese Templates können selbst Einsteiger schnell eine eigene Webseite erstellen. Zahlreiche Features wie ein geschützter Mitgliederbereich oder ein Menü sind inbegriffen. Jeder, der möchte, hat die Möglichkeit, so genannte Mitgliedschaften für die Webseite zu erstellen. Die Mitgliedschaften können kostenfrei, kostenpflichtig oder als Abonnement angeboten werden. Nutzer erhalten zahlreiche Marketing Tools, die die Vermarktung der angebotenen Produkte oder Dienstleistungen optimieren.

Ohne Vorkenntnisse

Eine eigene Webseite zu erstellen, erfordert entweder eigene Programmierkenntnisse oder einen Agentur. Einsteiger, die keine Erfahrung im Programmieren haben oder die Kosten einer professionell erstellten Webseite scheuen, sind bei DigiBizz Pro gut aufgehoben. Man kann ohne Vorkenntnisse innerhalb von kürzester Zeit (ca. 15 Minuten) eine eigene Webpräsenz erstellen,und die angebotenen Produkte werden dann völlig automatisiert verkauft. Um dies zu ermöglichen, arbeitet DigiBizz Pro mit Digistore24 zusammen.

Tools

Bei DigiBizz Pro steht ein eigenes Splittest-Tool zur Verfügung. Dieses ist hilfreich, um die eigene Webseite zu analysieren. Durch den Splittest kann man das Besucherverhalten im Vorfeld testen und die eigene Webseite optimieren. Dieses Tool sollte in jedem Fall genutzt werden, denn es kann nicht nur helfen, sondern auch vor Fehlentscheidungen bewahren. Leider sind die Kosten gerade für Einsteiger etwas hoch. Durch den Pagebuilder, der das Herzstück des Tools darstellt, kann man mit einfachen Klicks eine Squeezepage, Launchpage, Salespage oder Landingpage erstellen. Nutzer können Teile der Inhalte durch das Teasermodul schützen, die beispielsweise nur für Mitglieder zugänglich sind. Inhalte sind sequentiell freigeschaltet werden, wenn man es wünscht.

Einfach, schnell und kompakt

DigiBizz Pro bietet eine Kompaktlösung, die schnell zu realisieren ist. Mit wenigen Einstellungen, die bei DigiBizz Pro angegeben werden, passiert bereits einiges auf der Webadresse. Die angebotenen Vorlagen bieten viel Auswahl, die viele Bereiche abdeckt, sodass jeder Nutzer eine Option findet, die den eigenen Vorstellungen entspricht. Besonders für Laien und Einsteiger sind die Marketing Tools geeignet.

Positiv ist, dass Nutzer sich nicht um das Hosting kümmern müssen, was vor weiteren Kosten bewahrt. DigiBizz Pro bietet zwar nur die einmalige Erstellung einer Webseite, aber das ist speziell für Anfänger gut, weil man sich um nichts weiter zu kümmern hat. Es verbleibt ausreichend Zeit, Inhalte zu bearbeiten, das die Verkäufe automatisiert ablaufen. In diesem Bereich sorgt DigiBizz Pro wirklich für Erleichterung und rechtfertigt den Preis.

Support

Der Support arbeitet kontinuierlich und Fragen werden mit einer gewissen Zeitverzögerung beantwortet. Zu betonen ist, dass der Support freundlich und kompetent ist. Gerade bei Anfängern, die sicher die eine oder andere Frage haben, ist das vorteilhaft.

Einfache Allroundlösung für Mitgliederverwaltungen und Member-Areas

DigiBizz Pro ist ein Allrounder, der einfache Lösungen bietet.
Viele Systeme arbeiten mit Bausteinen, die miteinander zu verknüpfen sind. Das kostet Zeit und bindet Ressourcen. DigiBizz Pro löst dieses Problem auf einfache Weise. Die Webseite geht über DigiBizz Pro direkt online, weshalb Nutzer keinen Hoster suchen müssen. Mit einem Klick werden ein WordPress-Blog, ein Mitgliederbereich und die vorangelegten Unterseiten erstellt. Ohne Programmierkenntnisse oder technisches Wissen.
Positiv ist, dass man neben den Grunddesigns auch eigene Designs speichern kann, die immer wieder verwendet werden können.
Digibizz Pro bietet eine einfache Allround-Lösung, denn mit wenigen Mausklicks können schnell Mitgliederbereiche erstellt werden. Nicht nur Einzelunternehmer oder Anfänger können von DigiBizz Pro profitieren.
Auch für Unternehmen, die sich lieber dem Kerngeschäft widmen und keine Verkaufsseiten erstellen müssen, kann der Einsatz von DigiBizz Pro sinnvoll sein.

Vorteile von Digibizz Pro

Digibizz Pro hat vier Vorteile, die aus der Ein-Klick-Installation, Hosting, Mitgliederbereich und Splittest bestehen. Das System steht wirklich auf Knopfdruck bereist. Man muss selbst nicht programmieren, sondern sofort loslegen. Das ist gerade für Einsteiger sehr wichtig.
Für Neueinsteiger wird die Wahl oft zur Qual. Anstatt das geeignete Webspace-Paket zu finden, den WordPress-Blog zu installieren und mit den Tools zu „basteln“, wird bei DigiBizz Pro direkt gestartet.
Nutzer benötigen keinen Webspace und müssen sich nicht um Server oder Hosting kümmern. Für Anfänger ist das besonders wertvoll, denn sie müssen sich keine Gedanken darum machen, ob die Technik auch klappt.
Auch die Datensicherung hat ihre Vorteile, denn dazu sind keine weiteren Plugins erforderlich. Die Daten werden jeden Tag gesichert und Backups wird innerhalb von wenigen Sekunden eingespielt.

Nachteile von Digibizz pro

Für professionelle Nutzer, die bereits lange online arbeiten, ist DigiBizz Pro zwar ebenfalls geeignet, bietet aber nicht die Vorteile wie für Anfänger. Man muss sich mit den Standardthemes zufriedengeben, was für Profis vielleicht nicht so optimal ist.
Weiter können zusätzliche Kosten entstehen, weil man zu den Standardthemes weitere kaufen muss, wenn man sich im Wettbewerb beweisen möchte. Technikaffine und Fortgeschrittene finden sicher eine günstigere Lösung, die mehr Potential bietet.
Die Abozahlung ist ein kleiner Kritikpunkt, denn es besteht keine Möglichkeit, per Vorkasse selbst zu überweisen. Viele Nutzer bevorzugen die Überweisung oder Zahlung per Rechnung. In diesem Bereich besteht Verbesserungspotential.
Für Nutzer, die erstmals im Internet tätig sind und Produkte verkaufen möchten, bietet DigiBizz Pro eine solide verlässliche Basis und ist ein verlässlicher Allrounder.
Einsteiger können mit DigiBizz Zeit, Ressourcen und Nerven sparen, die anderweitig besser eingesetzt werden können.
Klicke hier, um Digibizz Pro zu testen.

2 thoughts on “Unsere Erfahrungen mit DigiBizz Pro

  1. Hi Sina,

    danke für deinen aufschlussreichen Artikel und dem Input!

    Vielleicht könnte für den Einen oder Anderen auch http://www.coachy.net interessant sein?

    Du kannst 10x schneller und einfacher zum eigenen Mitgliederbereich für deine Videokurse als mit anderen Lösungen wie WordPress etc.

    Ganz liebe Grüße
    Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.