fbpx
Online Hundetraining

Online Hundetraining

Der Hund ist der beste Freund des Menschen.

Ein Satz, den so gut wie jeder kennt und dem jeder Hundebesitzer zustimmt. Es ist eine wunderschöne Lebenserfahrung, einen Hund zu haben. Jedoch kommt jeder Hundebesitzer an dem Thema „Wie erziehe ich meinen Hund?“ nicht vorbei. Doch wie erzieht man seinen Hund richtig? Den meisten fehlt es einfach an Erfahrung. Oft ist es der erste Hund überhaupt, den man sich anschafft oder es ist eine Hunderasse, mit der man bislang noch nichts zu tun hatte.

Vielleicht kommen Dir diese Szenarien bekannt vor

Spike hat seinen eigenen Kopf und setzt ihn auch gerne durch. Er kaut auch gerne mal auf Schuhen herum, anstatt auf seinem Kauknochen. Auch hört er nicht immer aufs Wort und springt Besucher manchmal an.  Gassi gehen mit Spike ist anstrengend, da er ständig massiv an der Leine zieht. Andere Hunde bellt er leidenschaftlich an.

All diese Verhaltensweisen können anfangs sicher drollig oder eher harmlos wirken und vielleicht wird dieses Verhalten hin und wieder auch toleriert. Doch dieses „drollige“ Verhalten kann zu einem echten Problem werden, was den Alltag und das Miteinander zwischen Mensch und Hund ziemlich erschweren kann.

Und hier kommt wie bereits oben schon kurz erwähnt das Thema „Hundeerziehung“ ins Spiel.

Online Hundetraining

Hunde brauchen eine klare Rangordnung. Und die schaffst Du nur durch Konsequenz und Geduld. Wenn Dein Hund etwas nicht darf, so gibt es keine Ausnahmen. Nur dann wird Dein Hund Dich ernst nehmen. Hast Du einen Familienhund, so sollten alle Familienmitglieder das gleiche Verständnis in Sachen Hundeerziehung haben. Es gibt nichts schlimmeres, wenn Frauchen dem Hund „Leckerli“ am Tisch gibt und Herrchen „nein“ sagt. Das schafft Misstrauen bei Deinem Hund!

Du bist ausnahmslos der Boss im Haus und das solltest Du auch konsequent zeigen. Denn sollte Dein Hund meinen, er sei der Anführer des Rudels, könnte er seine Rechte auch entsprechend einfordern.

Möglichkeiten der Hundeerziehung

Viele greifen auf Bücher über Hundeerziehung zurück. Aber was ist mit denen, die keine Lust haben, sich durch hunderte von Seiten, gefüllt mit theoretischen Anweisungen, zu kämpfen? Oder einfach mit der Möglichkeit, sich die Praxis der Hundeerziehung anhand von Büchern anzueignen, nicht zurechtkommen? Was ist mit denen, die sich Hundeschulen nicht leisten können oder es logistisch einfach nicht schaffen, diese regelmäßig aufzusuchen? Wie gesagt, an der Hundeerziehung kommt kein Hundebesitzer vorbei! Und nun?

Wie gut, dass es das Internet gibt!

Es gibt Online Hundetrainings im Internet. Anhand einfacher Online Videos kann nahezu jeder seinen Hund professionell trainieren. Es ist viel einfacher, das Bild vor Augen zu haben, um dies dann auch in die Praxis umzusetzen. Johanna Esser, eine professionelle Hundetrainerin, hat vor kurzem eine DVD zur Hundeerziehung herausgegeben. Sie fand das Konzept, einem Hundetrainer bei seinen Übungen zuzuschauen und mitzumachen, einfach genial und für jeden Hundebesitzer absolut hilfreich – eine gute Alternative zu Büchern und Hundeschulen.

Das Online Hundetraining – Bilder sagen mehr als 1000 Worte…

Online Hundetraining

Johanna Esser hat eine mehrjährige Ausbildung als Hundetrainerin absolviert und bildet sich stetig weiter. 2010 hat sie ihr erstes Buch über Hundeerziehung veröffentlicht. Der Hund und seine Erziehung ist ihre Leidenschaft und für sie gibt es nichts besseres, Hund & Mensch in Einklang zu bringen und sie im glücklichen Miteinander zu sehen.

In der Regel empfiehlt sie Hundebesitzern, eine Hundeschule mit ihrem Schützling aufzusuchen. Doch wird sie von den Hundebesitzern oft auf diverse Probleme hingewiesen:

  • Es gibt keine Hundeschule in der näheren Umgebung.
  • Es wird mit Stachelhalsbändern gearbeitet.
  • Man muss viele Stunden im Voraus buchen – zu teuer!
  • Es fehlt die Zeit, regelmäßig die Hundeschule zu besuchen.

Das erschwert natürlich die erzieherischen Maßnahmen mithilfe eines Profis. Also hat sich Johanna Esser gedacht, warum nicht eine DVD für Online Hundetraining herausgeben. Jetzt bestellen!

Gesagt, getan. Sie hat das Konzept und den Inhalt schnell aufgesetzt und hat sich anschließend an die Dreharbeiten gemacht. Es müssen wochenlange, schweißtreibende und sehr anstrengende Dreharbeiten gewesen sein. Es entstanden laut Johanna Esser über 50 Videos! Jedes Video wurde mit Kommentaren versehen und zu jeder Lektion gab es umfangreiche Erklärungstexte. Der Grund dafür ist, dass sowohl die Übungen in der Praxis umgesetzt werden können, aber auch im Detail erklärt sind:

  • Warum verhält sich Dein Hund so?
  • Was führt zu Fehlern?
  • Was muss dringend beachtet werden?
  • usw.

Es sind alles in einem 12 umfangreiche Lektionen entstanden. Und die möchten wir Dir kurz vorstellen:

Lektion Nummer 1 des Online Hundetrainings

Die Basics der Hundeerziehung

In dieser Lektion geht es um die Basics der Hundeerziehung. Du erhältst spielend und einfach die volle Aufmerksamkeit Deines Hundes. Du lernst außerdem, wie Du Hörzeichen wie Sitz, Platz oder Aus effektiv konditionieren kannst und Dein Hund sie innerhalb kürzester Zeit verinnerlicht.

Lektion Nummer 2 des Online Hundetrainings

Die perfekte Leinenführigkeit

Kennst Du das? Dein Hund zieht an der Leine beim Gassi gehen? In der zweiten Lektion lernst Du eine erfolgserprobte Methode von Johanna Esser kennen, die man nahezu bei jedem Hund anwenden kann. Dein Hund wird nicht mehr an der Leine ziehen. Du musst Dir lediglich ein paar Tage dafür Zeit nehmen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen – Du wirst Spaziergänge mit Deinem Vierbeiner zukünftig genießen können – und das, ohne an der Leine ziehen.

Lektion Nummer 3 des Online Hundetrainings

Ohne Leine – eine neue Freiheit

Eine absolute Horrorvorstellung für viele Hundebesitzer. Wie soll das gehen, den Hund ohne Leine laufen zu lassen? Was ist, wenn der Hund nicht hört oder gar nicht mehr zurückkommt?

In dieser Lektion des Online Hundetrainings wirst Du und Dein Hund lernen, einen „unsichtbaren“ Radius zu schaffen. Ein Radius, in dem sich Dein Hund frei bewegen aber aus dem er sich nicht entfernen darf. Weder für andere Hunde oder Fahrräder oder einem Vogel.

Lektion Nummer 4 des Online Hundetrainings

Perfektes Lernen im Spiel

In dieser Lektion werden Dir 3 spielerische Übungen gezeigt, mit den Du Deinem Hund mehrere Hörzeichen wie Platz, Sitz oder Aus perfekt beibringen und verfestigen kannst. Auf spielerische Art und Weise wird Dein Hund Spaß daran haben! Ein wichtiger Hinweis von Johanna Esser – manche Hundebesitzer werden Deinen Vierbeiner nicht mehr wiedererkennen (im positiven Sinne gemeint)!

Lektion Nummer 5 des Online Hundetrainings

Abrufen aus jeder Situation

Diese Lektion ist mit der dritten Lektion zu vergleichen – Hund von der Leine lassen. Wie oben bereits erwähnt, ist es für Hundebesitzer ein absoluter Horror, wenn sie ihren Hund rufen und er nicht zurückkommt – weil er lieber im Bach baden, einen Vogel jagen oder ein Loch graben will. Das ist kein ungewöhnliches Verhalten, jedoch kann man durch erzieherische Maßnahmen dem Hund beibringen, dass er aus jeder Situation – egal was – zu Dir zurückkommt.

Lektion Nummer 6 des Online Hundetrainings

3 effektive Wege der Kommunikation zwischen Mensch und Hund

Johanna Esser stellt klar – es gibt nicht nur einen Weg, mit Deinem Hund zu kommunizieren. In der 6. Lektion des Online Hundetrainings wirst Du 3 Wege der Kommunikation zu Deinem Vierbeiner lernen. Diese 3 Wege werden Deinem Hund ermöglichen, Dich bestmöglich zu verstehen – und umgekehrt. Zudem wird Johanna Esser Dir aufzeigen, wie schnell es zu Missverständnissen in der Mensch-Hund-Kommunikation kommen kann und wie Du diese erkennen kannst.

Lektion Nummer 7 des Online Hundetrainings

So lernt Ihr Hund richtig

Wie lernen Hunde am besten? Welche Prozesse spielen sich dabei ab? Welche Lernarten gibt es bei Hunden? All diese Fragen werden Dir in der 7. Lektion beantwortet. Warum Dein Hund in manchen Situationen einfach nicht lernen mag und wie Du trotz allem den besten Lernerfolg erzielen kannst, wird Dir Johanna Esser zeigen. Es sind die kleinen Dinge, die große Wirkung haben.

Lektion Nummer 8 des Online Hundetrainings

Sinnvolle Beschäftigung

Allein der Spaziergang reicht für Deinen Vierbeiner nicht aus. Du musst Deinem Hund weitere geistig und körperlich sinnvolle Beschäftigungen bieten, um eine optimale Auslastung gewährleisten zu können. In dieser Lektion werden Dir Übungen dazu gezeigt, die Du bestens nachmachen kannst. Es sind im Übrigen nicht nur „Schönwetter-Übungen“, sondern sind auch bestens bei Regen geeignet. Und sie machen zudem noch großen Spaß!

Lektion Nummer 9 des Online Hundetrainings

Stressfreier Alltag

Johanna Esser hat diese Lektion ihren Lesern und Fans zu verdanken. In dieser Lektion wird sie Dir diverse Alltagsprobleme zeigen und wie mögliche Lösungen dafür aussehen. Diese Lektion ist nicht „fertig“. Du wirst mit weiteren Inhalten gefüllt werden.

Lektion Nummer 10 des Online Hundetrainings

Das richtige Spiel

Du schaffst mit jedem Spiel mit Deinem Hund Vertrauen – aber auch Misstrauen. In dieser Lektion wirst Du lernen, welche unterschiedlichen Spielarten und Tricks es gibt und wie Ihr beide diese gemeinsam umsetzen könnt. Du wirst lernen, wie Du Deine Mensch-Hund Beziehung verbessern und ein harmonisches Miteinander schaffen kannst.

Lektion Nummer 11 des Online Hundetrainings

Die richtigen Hilfsmittel

Was sind denn eigentlich die richtigen Hilfsmittel, die „Herrchen“ zur Hundeerziehung benötigt? Sicher hast Du zig davon im Schrank, doch kommen diese so gut wie nie zum Einsatz. In dieser Lektion des Online Hundetrainings zeigt Dir Johanna Esser ihre Hilfsmittel zur Hundeerziehung. Manchmal ist weniger einfach mehr. Solch schrecklichen Dinge wie Stachelhalsbänder kommen natürlich nicht zum Einsatz.

Lektion Nummer 12 des Online Hundetrainings

Das Anti Jagd Training

Das ist wirklich die Königsdisziplin der Hundeerziehung. Dem Hund seinen Jagdtrieb zu nehmen ist schlichtweg nicht möglich, es liegt in seiner Natur zu jagen. Ihn jedoch zu kontrollieren ist möglich. Schritt für Schritt wird Johanna Esser zeigen, wie Du dies erfolgreich umsetzen kannst.

Johanna Lesser schenkt Dir sogar noch 3 Bonuslektionen dazu!

Wenn Du Lust hast, Deinem Hund das „Klickern“ und Fährten suchen beizubringen, dann sind diese 3 Bonuslektionen genau richtig für Dich. Es macht großen Spaß und keine Sorge – Du kannst dabei nichts falsch machen. In den ersten beiden Lektionen des Online Hundetraining wirst Du das “Klickern” für Dich entdecken. Die Basics lernst Du im erste Teil, komplexere Übungen lernst Du im zweiten Teil.

In der 3. Bonuslektion des Online Hundetrainings wirst Du Deinem Hund das Fährtensuchen beibringen. Du wirst vom Ergebnis überrascht sein. Deinem Hund wird es riesen Spaß machen, Fährten abzusuchen! Er wird davon total erschöpft und entspannt in seinem Körbchen einschlummern.

So funktioniert der 12 Wochen Kurs des Online Hundetrainings

Du meldest Dich für das Online Hundetraining über die Webseite an. Das Online Hundetraining kostet derzeit nur 69,90 EUR.

Neue Teilnehmer sehen in der 1. Woche die Lektion 1 und können diese in aller Ruhe durcharbeiten.  Nach der 1. Woche wird der Kurs automatisch um die zweite Lektion erweitert und das führt sich fort bis zur 12. Woche.

Nach den 12 Wochen sind alle Lektionen freigeschalten und sind unbegrenzt verfügbar für die Teilnehmer. Du kannst auch noch nach den 12 Wochen jederzeit auf die Videos des Online Hundetrainings zurückgreifen.

Für wen ist das Online Hundetraining geeignet?

Das ist ganz einfach erklärt. Dieser Online Kurs ist für Menschen geeignet, die

  • lernbereit sind
  • ihren Hund gut erziehen möchten
  • Freude an und mit ihrem Hund haben
  • offen sind für neue Wege der Hundeerziehung
  • die kleinere Probleme selbst lösen möchten, anstatt gleich in die Hundeschule zu rennen.

Das Online Hundetraining – jederzeit online verfügbar

Du musst mit Deinem Hund üben, üben, üben. Deshalb ist ein Online Kurs hier sehr hilfreich. Man hat jederzeit Zugriff auf die Tipps und Übungen des Hundetrainers.

Online Hundetraining

 

Zudem ist ein Online Hundetraining die günstigere Alternative zur Hundeschule. Schaut man sich im Netz die Angebote von Hundetrainern an, so liegen die Preise PRO STUNDE zwischen 40-50 EUR. Und sicher sind wir an der Stelle dergleichen Meinung. Eine Stunde reicht für Hundeerziehung definitiv nicht aus.

Das Online Hundetraining von Johanna Esser ist ein kleines Meisterstück. Anhand der Videos können Hundebesitzer einfach und sehr anschaulich von ihr lernen, wie sie ihren Hund spielerisch und leicht trainieren können.

Lerne von der professionellen Hundetrainerin, wie Du Deinem Hund die wichtigsten Kommandos beibringen und auch Dich selbst trainierst. Du musst sehr diszipliniert und konsequent hinter der Hundeerziehung stehen. Regeln dürfen nicht gebrochen werden.

Fazit zu Online Hundetraining

Mit dem Online Hundetraining ist das tägliche Üben mit links geschafft.

Du kannst einer Frau vom Fach über die Schulter schauen und ihre Tipps 1 zu 1 übernehmen. Die Übungen sind sehr gut nachvollziehbar und schnell umzusetzen. Somit können Fehler vermieden werden.

Fakt ist – ohne klare Regeln und ohne tägliche Übungen wird das Hundetraining nicht funktionieren.

Nutze daher die Vorteile des Online Hundetrainings von Johanna Esser und melde Dich noch heute an. Die Videos sind jederzeit online für Mitglieder verfügbar – inklusive Bonusmaterial. Freue Dich auf kostenlose Erweiterungen des Online Kurses. Überzeuge Dich von den Erfahrungen anderer Hundebesitzer, die den Online Kurs bereits „absolviert“ haben. Schaffe ein harmonisches Miteinander mit Deinem Hund durch gute Hundeerziehung. Jetzt bestellen!

2 thoughts on “Online Hundetraining

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.